Es gibt manche Funktionen in der DAW, von denen weiß man erst, dass man sie vermisst hat, wenn sie neu hinzugefügt werden. So wie Sends auf Fader! Ich habe mich zwar jahrelang darüber geärgert, dass der Send-Knopf in Logic so klein und unpräzise ist, aber mich letztendlich daran gewöhnt.

Sends auf Fader

Bis in der Beschreibung vom letzten Logic-Update stand, dass Sends auf Fader hinzugefügt wurde. Kurzer Blick auf den Mischer und tatsächlich. Man kann nun den Send-Knopf in einen Fader umwandeln und damit viel genauer und intuitiver den Send-Anteil zum Bus regeln.

Die Funktion Sends auf Fader macht aus dem kleinen Send-Drehknopf einen Fader, mit dem man deutlich präziser dosieren kann.
Hier aktivierst Du die Funktion Sends auf Fader in Logic Pro X

Unabhängiges Panorama

Als wenn das noch nicht genug wäre, kann man das Signal nun auch noch unabhängig vom Kanal-Panorama an den Bus schicken. Im Beispiel schicke ich eine links gepannte Gitarre mit unabhängigem Panorama auf die rechte Seite vom Hall-Bus.

Hier kannst Du unabhängiges Panorama zum Bus aktivieren und nutzen.
Unabhängiges Panorama beim Bus ist sehr praktisch und kann hier aktiviert werden

Volles Stereo-Bild trotz LCR

Damit bekomme ich links die trockene Hauptgitarre und rechts einen kleinen Anteil Hall. Dieser füllt das Stereo-Bild auf ohne den LCR-Charakter (hier mehr Infos zu LCR) der Gitarre aufzuheben. Das Ganze noch schnell für die Gitarre rechts außen gemacht und schon bekommt man mit zwei hart links/rechts gepannten Gitarren. Und die machen dann auch unter dem Kopfhörer ein schönes, volles Stereo-Bild.

https://youtu.be/htLUtfuU8mI
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.