In der allgemeinen PlugIn-Wut kommt manchmal die Sehnsucht nach einem ganz einfachen PlugIn auf, mit dem man den Sound simpel und schnell zum Positiven verändern kann. Und ein Equalizer mit Tilt-EQ it definitiv ein solches PlugIn. Der Engländer kennt ein „one trick pony“, also ein Pferd, das zwar nur einen Trick drauf hat, den aber richtig. Und so ist es beim Tilt-EQ auch so: Ein Knopf, eine Funktion und trotzdem ein toller Sound!

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Natürlich gibt es auch Tilt-EQs, bei denen man noch jede Menge weiterer Sachen einstellen kann (Fabfilter Pro-Q2)! Aber der „The Tilt-EQ“ (hier klicken zum Download) von Matthias Kock hat für die Tilt-Eq-Funktion nur einen (1) Knopf und klingt dabei ganz toll!

Was bedeutet Tilt?

Tilt kommt aus dem Englischen, bedeutet soviel wie „Schieflage oder auch Neigung und beschreibt damit sehr genau, was er macht. Er verschiebt das Verhältnis von hohen zu tiefen Frequenzen. Dazu wird zunächst eine Center-Frequenz definiert, die je nach PlugIn entweder variabel oder fest eingestellt ist. Dreht man nun am Gain- oder auch Tilt-Knopf werden die hohen Frequenzen oberhalb der Center-Frequenz angehoben, die tieferen Frequenzen unterhalb vom Center im selben Verhältnis abgesenkt. Die berühmte Tilt-Schieflage! Das Ganze geht natürlich auch umgekehrt mit angehobenen Bässen und abgesenkten Höhen.

Mit dem Tilt-EQ kann man das Frequenzbild im Mix verschieben

So sieht die Filterkurve eines Tilt-EQ im Einsatz aus

Was bringt ein Tilt-EQ?

Der Einsatz kann entweder ganz gezielt stattfinden, wie zum Beispiel bei einer wummernden Akustik-Gitarre, die man mit dem Tilt-EQ ganz schnell aufhellen kann. Oder man lädt das Filter einfach mal in den MasterBus des schon fertig gemischten Songs und lässt sich einfach mal überraschen, ob man den Mix so noch ein wenig aufpeppen kann. Egal wo man diese spezielle Filterkurve einsetzt, experimentieren ist ausdrücklich erwünscht!

Und falls Du Dich für mehr Infos rund um das Thema Equalizer und ihr Einsatz interessierst, dann lies doch mal hier weiter: EQ-Basics – alles zum Thema Equalizer! (Teil 1 von 4)

https://youtu.be/V3mANgz349o

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.