Gibt es so etwas wie Standard-Einstellungen für ein PlugIn? Eigentlich ist doch jedes Signal unterschiedlich und daher müssen PlugIns auch immer a das jeweilige Signal angepasst werden. Stimmt. Punkt. Aber keine Regel ohne Ausnahme und heute verrate ich Dir die Einstellungen bei einem 1176-Kompressor, die bei mir immer funktionieren.

1176 – Kompressor für alle Fälle

Ich habe diese Einstellungen mal in einem Audio-Kurs genannt bekommen, ausprobiert und seit dem nie wieder in Frage gestellt. Die Ausgangslage war, dass unsere Stimme ja ein sehr dynamisches Instrument ist. Dennoch soll der Gesang immer stabil und souverän vor der Musik stehen. Da eine Gesangsaufnahme aber imer laute und leisere Teile enthält, ist ein Kompressor genau das richtige Hilfsmittel, um die Dynamik passend einzuschränken. Bei mir ist das imer und zuallererst ein 1176 – sei es der eingenaute bei Studio One, Logic oder die DrittplugIns von Waves oder Universal Audio.

1176 für Vocals einstellen

Das Tolle ist, dass meine Einstellungen sowohl mit den DAW-Klonen als auch mit den hardware-ähnlichen PlugIns der Dritthersteller funktionieren. Das zugrundeliegende Prinzip ist schnell erklärt. Der 1176 soll als zügiger FET-Kompressor relativ gemächlich reagieren, um die Transienten des Gesangs nicht zu verändern. Nach der Kompression soll er aber sehr schnell wieder zurückregeln, um auch die leiseren Parts nicht untergehen zu lassen. Das führt zu folgenden Einstellungen:

  • Attackzeit genau auf die Mitte zwischen schnell und langsam
  • Release auf den schnellst möglichen Wert (Rechtsanschlag)
  • Ratio auf 4:1
  • Input einstellen, bis 5 – 7 db komprimiert werden
  • Output einstellen, dass das Signal insgesamt nicht lauter rauskommt als es reingeht
Wie 1176 für Vocals einstellen

Meine 1176 Standard-Einstellungen für Attack, Release und Ratio

Mit dieser Einstellung erreicht man, dass die Vocals (oder auch Sprache) immer konsistent und gleichmäßig im Pegel bleibt ohne dabei übermäßig komprimiert zu klingen. Bei mir mittlerweile Standard und vielleicht bei Dir ja auch schon bald?!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.