Hin und wieder sitze ich vorm Radio und höre einen neuen Song, der mich sofort in seinen Bann zieht. “Bad guy” von Billie Eilish ist so einer. Nicht nur dass derSong sehr reduziert, aber dennoch fett klingt. Nein auch das Arrangement und vor allem Billies Art zu singen sind es, die einen nahezu in den Song reinsaugen. An dieser Stelle eine klare Anspiel-Empfehlung. Für die eher feingeistigen unter Euch sei aber empfohlen nicht das Video anzuschauen, denn dieses rangiert mit seiner sehr guten, gruseligen Stimmung irgendwo zwischen Exorzist und “ES”.

Vocal-Effekt als Sahnehäubchen / Hook

Der Effekt, der mein heutiges Thema ist kommt nach meiner Zählung nur

Du möchtest weiterlesen?

Dann melde Dich an, unterstütz Jonas und die #RecordingBlogFamilie und registriere Dich hier für nur 24,90 € / Jahr für den BASIS-Bereich oder für noch mehr Wissen, Videos, Spuren etc. ab 14,90 € / Monat für den Zugang zum PREMIUM-Bereich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.