WERBUNG: Kann man hoffnungslos misslungen Aufnahmen noch retten? Gerade bei Aufnahmen vor Ort, sei es Podcast, Interview (mit oder ohne Video) oder mal eben schnell die eigene Stimme aufnehmen – immer kann etwas schiefgehen. Mikro zu leise oder zu laut oder sogar kaputt, die Fehlerquellen sind vielfältig. Wenn dann aber ein magischer Moment passiert und die Aufnahme misslingt, ist das schon bitter.

Gut, dass es heutzutage Plugins gibt, mit denen man aus solchen misslungenen Aufnahmen zwar nicht 1A-Studio-Qualität zaubern kann, aber zumindest eine erfolgreiche Rettung ermöglicht. Und hierbei helfen die Plugins von Accusonus weiter, deren vorrangiger Zweck die Rettung von schlechten Aufnahmen ist – egal ob rein Audio oder auch für Video – also mit Bewegtbildern!

ERA 5 – 10 Plugins für die gängigen Probleme bei Aufnahmefehlern

Das PlugIn-Paket ERA-5 von Accusonus umfasst insgesamt 10 spezialisierte Problemlöser. Da jedes einzelne Plugin nur ein einziges Problem Lössen muss, ist die Bedienung zumeist auf 1 – 3 Knöpfe reduziert. Das ermöglicht auch dem Laien eine erfolgreiche Anwendung und damit auch die einfache Rettung seiner Aufnahme. Einfach den richtigen Problemlöser auf das Audiomaterial loslassen, einstellen und schon klingt alles deutlich besser.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.