Spuren des Monats Overlay
coding icon 7

Spuren des Monats Oktober 2021

Rock aus dem Sauerland, genauer gesagt Punkrock aus Brilon – geht das? Aber ja, sogar sehr gut! Und dass es auch 40 Jahre nach den Sexpistols und Toydolls noch kurzweiligen, gradlinigen Punk gibt, der nicht nur alles richtig macht, sondern auch noch im Ohr bleibt, freut mich um so mehr. Hier erwarten Dich keine ausgefeilten Arrangements, virtuose Instrumentalisten oder exzessive Automations-Exkurse in der DAW. Hier geht es um einen straighten Mix, der die Energie passend kanalisiert, damit die “Electric Sandworms from Dimension 13” auch Deine virtuellen Fader zum Kochen bringen!

Übrigens: Über 25 Songs zum selber Abmischen und aus den unterschiedlichsten Genres findest Du hier unter “Alle Downloads” im Archiv der “Spuren des Monats”!

2021_10 Spuren des Monats

Insgesamt 31 Spuren bietet das Paket diesen Monat, ein Orientierungsmix der Band liegt wie immer auch mit dabei und wie der Refrain klingt, das kannst Du hier als kleinen Vorgeschmack genießen:

Lade Dir hier die Spuren zum selber mischen herunter und wenn Du zufrieden mit Deinem Mix bist, schick ihn mir als mp3 per Mail gerne an mixkritik@recording-blog.com . Viel Spaß mit den Spuren und nun ran an die Fader!

Tempo 110 bpm

Spuren des Monats Oktober 2021

Was braucht es für einen guten Punkrock-Song, der auch heute noch das Qualitätsmerkmal “Sehr gut” erhält? Schnelle Gitarren ohne virtuoses Genudel, energetischer Gesang und nach spätestens 3 Minuten darf das Spektakel auch schon wieder vorbei sein, weil einfach alles erzählt ist. All das bietet “Electric Sandworms from Dimension 13” inklusive einem abgefahrenen Titel.

Trotzdem (oder gerade deswegen?) ist es klasse, dass ein so zeitlos klingender Titel heutzutage mit den modernen Mitteln heimischer Studio-Technik entsteht: stilechte Drums aus dem VST-PlugIn, rohe Gitarren-Spuren, bei denen Du selbst den Verstärker per Plugin oder ReAmping auswählen darfst und mit allein 12 Gesangsspuren auch noch jede Menge Vocals zum Spielen inklusive “Uohh-hooo-hoo-Gangvocals!


Lust auf noch mehr Wissen, ausführliche Mix-Tutorials und vor allem auf diesen und über 25 weitere exklusive Songs zum selber mischen?
Gönn Dir Deinen PREMIUM-Zugang - es lohnt sich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.