Header
coding icon 7

Stems des Monats September 2020

“Sankofa” steht u.a. für die westafrikanische Weisheit des Lernens aus der Vergangenheit für eine bessere Zukunft. Im Übertragenen Sinne also auch irgendwie für unseren Weg als Mischer, denn mit jedem Mix werden wir besser und lernen aus zurückliegenden Mixen für zukünftige, bessere Abmischungen. Und das jedes Mal ein wenig mehr.

Stems des Monats August 2020 St. Tropez am Baggersee

Lade Dir hier die Spuren zum selber mischen herunter und wenn Du zufrieden bist, schick mir Deinen Mix gerne an mixkritik@recording-blog.com . Viel Spaß mit den Spuren und nun ran an die Fader!

Tempo 145 bpm.

Stems des Monats September 2020

Der Sommer klingt langsam aus, nicht aber die dazu passende Musik, die Dir noch mal ein echtes Sommerfeeling spendiert! Mit “Sankofa” bekommst Du die Spuren eines echten Leckerbissen in Deine DAW. Klassischer Reggae, der direkt aus dem Herzen von Kingston Town / Jamaica zu kommen scheint, auch wenn die Formation i-Resolution tatsächlich aus Orlando / Florida stammt. Aber die Qualität der Aufnahme und des Songs sprechen eine ganz klare Sprache und die sagt: Hier erklingt klassischer Reggae vom Feinsten!

24 Spuren in klassischer Band-Besetzung ein aufgenommen mit echtem Schlagzeug, fettem Bass, Gitarren, B3-“Quietsche-Orgel”, echten Blech-Bläsern und natürlich dem unverkennbaren Gesang im Reggae-Style und mit Message! Lade Dir die Spuren in Deine DAW und orientiere Dich dabei gerne an meinem Referenz-Mix, den ich Dir dazu gepackt habe!

Und so klingt mein Mix von Sankofa, den ich Dir ab dem 15.09.2020 auch wieder in der PREMIUM-Video-Reihe “Mix des Monats” in allen Einzelheiten und Spur für Spur erläutere:


Lust auf diese exklusiven Spuren?
Werde PREMIUM-Mitglied - es lohnt sich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.