Stems des Monats Mai 2020

Auch wenn ich gerne meine eigene Musik mache, mische ich mindestens genau so gerne Songs von anderen Künstlern, Und man lernt nirgendwo mehr, als von den Songs anderer Musiker. Damit Du auch in diesen Genuss kommst andere Songs zu mischen und so zu lernen, findst Du hier als PREMIUM-Mitglied jeden Monat einen neuen Song zum selber abmischen und lernst damit direkt am “lebenden Objekt”.

Lade Dir hier die Spuren zum selber mischen herunter und wenn Du zufrieden bist, schick mir Deinen Mix gerne an mixkritik@recording-blog.com . Viel Spaß mit den Spuren und nun ran an die Fader!

Tempo 107 bpm.

Stems des Monats Mai 2020

Musik von einem waschechten “American Idol” Teilnehmer bekommt man nicht alle Tage in die DAW. Und wenn dem auch noch ein so modern klingender Popsong wie “Trust” zugrunde liegt, dann macht der Mix gleich doppelt so viel Spaß. Mit “Trust” präsentiert Jeremy Rosado, der bis in die Top 13 der 11.Staffel von “American Idol” vorstieß, einen modernen Popsong in tanzbarem Kleid. Die Single aus der EP Rewind ist dabei mit 107 bpm absolut tanzbar. Schaust Du mit den Spuren hinter die Kulissen, kannst Du viel lernen, was ein moderner Popsong heutzutage “bieten” muss: 808, fette Bässe, Synthies, Transitions und ein wirklich guter Sänger!

Und so klingt “Trust”:


Kauf Dir die Spuren im Shop oder werde PREMIUM-Mitglied - es lohnt sich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.