Viele Mischer sagen, dass sie ihren Drumsound mit den Overheads beginnen und diese als Basis für ihren Drumsound nutzen. Die einzelnen Mikros werden dann je nach Geschmack dazugegeben um den Sound des gesamten Instruments zu vervollständigen. Noch mehr Mischer sagen, dass sie ihren eigentlichen Snare-Sound aus den Overheads holen und durch das Mikro, das direkt an der Snare steht, nur noch auffüllen. Was aber, wenn man  die Overheads zwar nutzen möchte, der Snare-Sound aber hauptsächlich vom Snare-Mikro kommen soll?

Wunderwaffe Siedechain

Wie so oft wird ein sidechain-fähiger Kompressor zu unserem kongenialen Verbündeten. Denn wenn man in den Kanal der Overheads nun genau diesen Kompressor reinlädt, und dieser das Signal

Du möchtest weiterlesen?

Dann melde Dich an und registriere Dich hier schon ab 1,49 € / Monat als BASIS- oder ab 14,90 € / Monat als PREMIUM-Mitglied!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.