Sauberes Doppeln ist für viele von uns, die wir keine ausgebildeten Sänger sind, schon eine echt schwierige Übung. Jede Note und jede Phrasierung sollte möglichst ähnlich und an der selben Stelle sitzen, damit der schöne Effekt nicht kaputtgeht oder es sogar stümperhaft klingt! Aber was machen, wenn man nicht Dave “Doppel-Meister” Grohl heißt und eine Stelle so richtig versemmelt hat?

Do it again, Sam

Natürlich kann man es einfach noch mal einsingen, aber  manchmal hat man weder Zeit, Muße noch die gesangs-technischen Möglichkeiten dazu. Dann müssen wir es halt

Du möchtest weiterlesen?

Dann melde Dich an und registriere Dich hier schon ab 1,49 € / Monat als BASIS- oder ab 14,90 € / Monat als PREMIUM-Mitglied!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.