OK, meine Kernkompetenz liegt eher im Bereich der Seiten und Schlag-Instrumente. Dennoch setze ich in Produktionen gerne auch Synthesizer (Synthies) ein – sei es als Bass, Drum-Ergänzung (wie zum Beispiel hier), Streicher oder auch mal eine Fläche. Wenn Du zu diesem Zweck auch hin und wieder Synthies (oder auch Sampler) einsetzt, ist es nützlich zu wissen, was die einzelnen Regler bedeuten und bewirken. Und die vier Regler ADSR, die bei fast jedem Synthie zu finden sind, schauen wir uns heute mal etwas genauer an!

ADSR – in jedem Synthie zu finden

ADSR ist eine Abkürzung für 4 Regler, die die Hüllkurve des Sounds beeinflussen. Mit Hüllkurve ist die Ausgestaltung des im Synthie entstehenden Sounds, also

Du möchtest weiterlesen?

Dann melde Dich an und registriere Dich hier schon ab 1,49 € / Monat als BASIS- oder ab 14,90 € / Monat als PREMIUM-Mitglied!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.