Auch im 4ten Jahr in Folge gibt es wieder einen Adventskalender im Recording-Blog. Bis Weihnachten erwartet Dich damit 24 mal eine tägliche Dosis geballtes Wissen, Tipps und Tricks aus der Welt des Homerecording und Mixing – oder auf Deutsch des Aufnehmens und Abmischens! Schau rein, kommentiere fleißig unter den Videos und beteilige Dich damit am Gewinnspiel, bei dem auch dieses mal wieder tolle Sachen im Lostopf zu finden sind! Unter anderem ein professionelles Mastering von einem Song, 2 Lizenzen vom intelligenten dynamischen Equalizer GULLFOSS sowie 3 Bücher zum Thema Homerecording. Viel Spaß und ich wünsche Dir eine fantastische Adventszeit!

24: Drei Tools im Studio und ein großes Dankeschön

Adventskalender 24: Zum Abschluss des Adventskalenders noch die unverzichtbare Hilfsmittel in meinem Studio, ein Dankeschön und der Termin für die Bekanntgabe der Gewinner im Gewinnspiel!

23: Cool oder Quatsch? Fieldrecorder vs. Kleinmembran-Mikros

Adventskalender 23: Wenn man keine oder gerade mal keine Kleinmembran-Mikros zur Hand hat, um eine Akustikgitarre amtlich aufzunehmen, könnte man ja auch einen Fieldrecorder zweckentfremden. Aber halten dessen Aufnahmen qualitativ den höherwertigen Kleinmembran-Mikros Stand oder ist die Aufnahme zumindest brauchbar? Hier der Vergleich!

22: Stimme richtig aufnehmen mit oder ohne Kompressor?

Adventskalender 22: Um sich bei der Aufnahme von Gesang, Podcast oder auch Hörbuch gut zu hören sollte man bei der Aufnahme einen Kompressor benutzen. Aber wie kann ich den benutzen ohne in auch mit aufzunehmen, damit ich später noch ein sauberes Signal frei bearbeiten und mischen kann?

Audio zu MIDI: Synthesizer und Sampler ohne Keyboard spielen

Adventskalender 21: Wenn Du kein Instrument spielen kannst oder kein MIDI-Keyboard besitzt , kannst Du Deine Stimme einfach in eine MIDI-Melodie umwandeln. Und das zeige ich Dir heute!

Podcast mit 2 Mikros abmischen

Adventskalender 20: Einen Podcast mit zwei Mikros kann man nahezu überall aufnehmen. Ist der Raum aber hallig und nicht optimal, kann man mit einem kleinen Trick dafür sorgen, das trotz einem ungünstigen Raum eine hohe Sprachverständlichkeit und Lautheit erzielt wird.

Was ist Pre-Fader, was Post-Fader und wofür sind sie gut?

Adventskalender 19: Pre-Fader und Post-Fader sind zwei Begriffe, die man immer wieder hört, aber was genau verbirgt sich dahinter und wofür sind sie gut, wichtig oder sogar hilfreich?

18: Richtig tief: Fette Subkick für Loops und Beats

Adventskalender 18: Eine richtig tiefe und fette Sub-Kick, was will man mehr? Was aber wenn der gefundene Super- Loop oder Beat zwar richtig abgeht, aber untenrum keinen Druck hat? kein Problem, denn dieser Trick hilft Dir diese kleine Schwäche zielgenau auszubügeln.

 
17: So spielen Kick und Bass besser zusammen

Adventskalender 17: Damit ein Song groovt, müssen Bassdrum (Kick) und Bass sauber zusammenspielen. Ist das Ausgangsmaterial nicht optimal, kann man trotzdem mit diesem Trick das Zusammenspiel und damit den den Groove des Songs verbessern!

 
16: Wie Bausa und Loredana – kostenloses Autotune PlugIn

Adventskalender 16: Der Autotune-Effekt ist beliebter denn je und Künstler wie Bausa und Loredana sind ohne ihn nicht vorstellbar. Dass es den Effekt auch kostenlos gibt und wie Du ihn kreativ einsetzen kannst, zeige ich Dir heute im 16. Kläppchen vom Adventskalender 2019!

 
15: Geht das? Karaoke gratis selber machen oder neu mischen

Adventskalender 15: Du willst aus Deinen Lieblingssong und willst daraus eine Karaoke Version machen? Oder das Verhältnis zwischen Schlagzeug und Gesang nachträglich ändern? Mit Spleeter soll das klappen, aber funktioniert das auch wirklich und ist es tatsächlich kostenlos?

 
14: Mikro-Vergleich AT2020 USB+ vs AT2020 XLR

Adventskalender 14: Klingen zwei gleichnamige Mikrofone mit unterschiedlichem Anschlusstyp – einmal USB, einmal XLR – gleich ähnlich oder total verschieden? Und lohnt sich die Anschaffung des USB-Mikros für über 200 € gegenüber der XLR-Variante, die aber noch en Audio-Interface zusätzlich benötigt?

 
13: Teil 2: Moderne Popvocals – Delay und Hall in Balladen

Adventskalender 13: Wie werden moderne Pop-Vocals abgemischt? Und welchen Ansatz braucht man, um in einer ruhigen Ballade trotzdem mit einer goßen Stimme das ganz intensive Gefühl zu bekommen? In Teil 2 klären wir mit Jan Løechel, wie er seinen emotional ergreifenden Gesang mit Hall und Delay in den Mix einbettet und trotzdem natürlich und groß klingen lässt!

 
12: Teil 1: Moderne Popvocals – Färben, EQ und Kompressor

Adventskalender 12: Wie werden moderne Pop-Vocals abgemischt? Und welchen Ansatz braucht man, um in einer ruhigen Ballade trotzdem mit einer goßen Stimme das ganz intensive Gefühl zu bekommen? Fragen und Antworten an und von Jan Løechel, der seinen aktuellen Song “RIVER” vorstellt und seine Einstellungen bei den Vocals im Detail erklärt. Morgen folgt dann Teil 2!

 
11: Wie krieg ich Tiefenstaffelung in den Mix?

Adventskalender 11: Was ist Tiefenstaffelung und wie kann ich sie mit einfachen Mitteln im Mix umsetzen? Diese drei akustischen Grundprinzipien sorgen für mehr Verständnis und helfen auch in Deinem Mix!

 
10: 3 kostenlose PlugIns der Spitzenklasse

Adventskalender 10: PlugIns sind gut, aber kostenlose PlugIns sind noch besser! Vor allem, wenn man damit drei unterschiedliche Einsatzgebiete abdecken kann, die normale PlugIns in der DAW nicht anbieten – egal ob VST, AU, AAX oder andere!

 
09. Der Hall-Trick der Profis – für Vocals und mehr

Adventskalender 09: Eine lange, dichte Hallfahne ist etwas feines – sei es auf den Vocals oder einem Instrument. Allerdings kann ein dichter Hall den Mix auch schnell “zumüllen” und undeutlich/matschig klingen lassen. Mit diesem Trick aus dem Profi-Lager kannst Du einen großen, fetten Hal nutzen ohne dass Dein Mix darunter leidet!

 
08: Wie laut darf meine Musik bei Youtube sein?

Adventskalender 08: Was macht Youtube, wenn mein Song zu laut ist, worauf sollte ich achten und wie kann ich die Lautheit meines Songs überprüfen? Fragen über Fragen, her die Antworten!

 
07: Voodoo oder bringt was? Anti-Reflex-Schirm bei Vocal-Aufnahmen

Adventskalender 07: Ein Anti-Reflex-Schirm wie der Reflexion Filter Space, man sieht ihn immer wieder in Videos von Vocal-Aufnahmen, aber bringt das wirklich etwas? Wir schauen´s uns mal genauer an!

 
06: Was ist ein Taktwechsel und wo stell ich ihn ein?

Adventskalender 06: Mit einem unerwarteten Taktwechsel im Song kannst Du Deine Zuhörer überraschen und Dein Arrangement interessanter gestalten. Zeit zu wissen, was es mit dem Taktwechsel auf sich hat und wo man ihn in der DAW einstellen kann?!

 
05: Drei kostenlose Tricks für coolen Snare-Sound

Adventskalender 05: Der Sound der Snare ist schwer zu variieren. Anderes Fell, andere Stimmung oder gleich andere Snare? Wenn´s mal schnell gehen soll, helfen vielleicht diese drei Tricks!

 
04: Harte Gitarren: Der Sound von Johan Segeborn

Adventskalender 04: Johan Segeborn ist einer meiner Helen bei Youtube. Auch und vor allem, weil er dem Gitarrensound der 70er Jahre frönt! Viel Marshall, viel Gain und eine Aufnahmetechnik, die er mir verraten hat und die ich Dir heute verrate!

 
03: Songs professionell pimpen mit Mini-Hooks

Adventskalender 03: Songs im Radio sind heutzutage gespickt mit vielen kleinen Ideen und Hooks, die die Aufmerksamkeit des Zuhörers binden. Mit diesen Beispielen gebe ich Dir heute mal kreative Denkanstöße und Inspirationen für Deine Songs!

 
02: Tiefer Bass und fette Kick im 808-Style

Adventskalender 02: Man benötigt keine Samples, um einen coolen 808-Bass oder eine 808-Bass Drum / Kick zu benutzen. Ein Synthie und eine Anleitung wie diese und schon hast Du Deinen eigenen 808-Sound selbst gemacht!

 
01: Magie mit Gullfoss nicht nur im Master-Bus

Adventskalender 01: Ein cooler, unverwechelbarer Basssound ist sicherlich niemandem unangenehm, der eigene Tracks produziert. Ich zeige Dir einen Weg, wie ich vorgegangen bin.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.